Skip to main content

Achtsamkeit – ein Weg zur Stressbewältigung und innerer Freiheit

Wünschen Sie, Ihr Leben etwas zu zentrieren und zu entschleunigen, mit mehr Sinn zu füllen und alltäglichen Stress zu verringern? Ein wichtiger Weg dazu ist Achtsamkeit (engl. Mindfulness). Dies ist eine Form der Aufmerksamkeit, bei der versucht wird, diese inneren Zustände, Gedanken und Gefühle wahrzunehmen, ohne ihnen weiter zu folgen. Stattdessen wird absichtsvoll und nicht wertend wahrgenommen, was der gegenwärtige Moment bietet. Die Aufmerksamkeit liegt also auf dem gegenwärtigen Erleben, und zwar neugierig, offen und akzeptierend.

Eine westliche, wissenschaftlich sehr gut fundierte Methode, Achtsamkeit einzuüben, ist das von Professor Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR-Programm (mindfulness based stress reduction). Es handelt sich dabei um drei Grundübungen: dem Body-Scan, der Sitz-  und Gehmeditation sowie einfachen Hatha-Yoga-Übungen. Dieses Programm ist auch die Grundlage für die Kurse, die von Prof. Hörning regelmäßig auf der Burg Herstelle angeboten werden.

Die Kurse für 2017 sind bereits ausgebucht. Einzelcoachingtermine sind noch möglich.