Skip to main content

Termine

Sie können unser Onlineformular benutzen, um sich für unsere Kurse anzumelden.

Gewandzeichnen - Voll Stoff voraus! mit Christine Reinckens

Entfaltungen mit Pinsel, Stift und Farbe

Ein Faltenwurf ist für das Künstlerauge viel mehr als ein zufällig hindrapierter Stoff:

Linienverläufe und Volumina können mit großer symbolischer Ausdruckskraft ihr ganz eigenes Leben entfalten und in Stellvertreterfunktion ganze Körper beschreiben.

Die kompositorische Freiheit für die Bildidee ist enorm.

Stofflichkeit eignet sich auch hervorragend für einen kleinen Exkurs in die Welt der Illusionsmalerei- verblüffende Ergebnisse entstehen mit einfachsten Mitteln.

 Aber auch das Thema Verhüllen/Verbergen/Verpacken bietet unbegrenzte inhaltliche und formale Gestaltungsspielräume.

Nicht zuletzt bietet uns eine Draperie unendliche Möglichkeiten, Materialität darzustellen (Wolle/Seide/Lack und Leder) und Hell/Dunkel Effekte herauszuarbeiten.)

Die Vermittlung von stofflicher Darstellung und deren dramaturgische Inszenierung im Bild stellen bei dem Kurs einen Schwerpunkt dar.

Wir arbeiten zuerst mit Kreiden auf getöntem Karton und später mit Öl/Acrylfarben. Dabei dienen farbige Stoffe, Tücher, Kostüme- arrangiert über Objekten oder der menschlichen Figur- als Anschauungsmaterial.

 

Aufbaukurs: Falten für Fortgeschrittene: Das Phänomen FALTUNG im menschlichen Gesicht, dem Körper oder auf verschrumpeltem Obst werden malerisch untersucht.

Die Nähe zum Wasser in der Malerei wird sichtbar

Kursdauer: 4 Tage, jeweils 10-18 Uhr

Kosten: 330 €

 

 

 

CHRISTINE REINCKENS

1982-1990 Studium Freie Malerei,

HBK Kassel,

seitdem freischaffend tätig,

nationale u. internationale Ausstellungen,

Galerievertretungen, Messeteilnahmen, diverse Kunstpreise und Lehraufträge

Seit1991 Dozentin an verschiedensten Institutionen

Seit 1997 tätig als freie Gerichtszeichnerin

 

 

 

Termin

28.04.2018 - 01.05.2018
Zurück