Unter Neues von der Burg: Artikel in Mein Kreativ Atelier
Logo der Burg Herstelle

Praktikum an der Burg/Akademie Burg Herstelle

Die Burg bzw. Akademie Burg Herstelle vergibt regelmäßig Praktikumsplätze. Die PraktikantInnen erhalten durch ihre Mitarbeit einen Einblick in Organisationsabläufe des Kunst- und Kultur- sowie des Akademiebetriebes. Neben allgemeinen Arbeiten können die PraktikantInnen einen eigenen Themenkomplex bearbeiten. 

Die PraktikantInnen sollten jünger als 30 Jahre sein.

Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden. Die Praktikumszeit beträgt mindestens zwei, besser aber drei oder mehr Monate.

Es besteht die Möglichkeit, an ausgewählten Kursen teilzunehmen.

Erwünscht ist die Fähigkeit, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten, allgemeines Interesse an Kunst und am Kunst-/Kulturbetrieb sowie Freude am Realisieren von Workshops im Team.


Aufgabenfelder:

  • Betreuung der Sozialen Medien
  • Neue Werbestrategien erarbeiten
  • Pressekontakte pflegen
  • Anzeigengestaltung

  • Werbung und Marketing
  • Bei Kursbeginn und -ende Mithilfe beim Einladen und Abbauen für DozentInnen und TeilnehmerInnen
  • Platzeinweisung der TeilnehmerInnen bei Kursbeginn
  • Anwesenheit bei Einführung der DozentInnen
  • Vorbereitung der Kaffeepausen und der Mittagspause
  • Unterstützung bei der Betreuung der TeilnehmerInnen und der DozentInnen
  • Fotodokumentation des Kurses
  • Arbeitsplätze vorbereiten, Staffeleien stellen, Beamer aufbauen etc.
  • Werbematerial verteilen

  • Hilfe bei der Vorbereitung und Organisation musikalischer Veranstaltungen im Innen- und/oder Außenbereich
  • Pflegen des Kunden- und Presseverteilers
  • Digitale Fotodokumentation erstellen und an die Teilnehmer versenden
  • Kurszertifikate ausstellen

Bewerbungen an sekretariat@burg-herstelle.de