Burg Herstelle logo
Keine Nachrichten verfügbar.
Zum Hauptinhalt springen

Kursprogramm

Kunst + Kultur

Praxisnahe Workshops mit bundesweit, teilweise auch international bekannten Dozentinnen und Dozenten sollen Ihnen dabei helfen, die unterschiedlichen Techniken anzuwenden und eigenständige, persönliche Ausdrucksformen zu entwickeln.

Wir machen Angebote für Einsteiger und Fortgeschrittene in den Bereichen:

  • Malerei
  • Zeichnung / Aquarell
  • Buchbinden
  • Collage und Mixed Media
  • Fotografie
  • Musik / Stimmbildung
  • Kreatives Schreiben / Kalligrafie

Anmelden können Sie sich

per Telefon: 05273 367768-0 (Mo, Di und Fr von 9:00-12:30)
per Fax: 05273 367768-2
per Post: Burg Herstelle, Carolus-Magnus-Str. 10, 37688 Beverungen
Sie können auch unser Onlineformular benutzen, um sich für unsere Kurse anzumelden.

Anmeldeformular als PDF-Datei

Anmeldeformular als Word-Datei

Angebote

Wenn die Schatten länger werden… mit Christine Reinckens

Die Darstellung von Licht ist ohne den Schatten nicht darstellbar. Er ist nicht nur für die Plastizität verantwortlich, sondern sorgt für Dynamik beim Bildaufbau und die richtige Bodenhaftung von gemalten Objekten.

Trotzdem spielt er in der Wahrnehmung ein Schattendasein.

Wir wollen ihm in dieser dunklen Jahreszeit eine besondere Bühne auf unserer Leinwand geben und ihn prachtvoll, dramatisch oder geheimnisträchtig inszenieren. Dabei lernen wir über Beobachtung, Perspektive und Maltechnik, wie er sich sanft in die Fläche einfügt, ohne fremd wie z.B. ein Bettvorleger zu wirken.

Vorhang auf für lange Schatten!

Für Neulinge als auch für Fortgeschrittene geeignet

Acryl- und Ölfarben werden für „farblose“ Einsteiger gegen 10 Euro Gebühr vor Ort zur Verfügung gestellt.

 

Kaffee, Tee, Wasser und ein kalter Mittagsimbiss sind inklusive.

Kursgebühr: 100 Euro

 

 

 

 

Christine Reinckens

Freischaffende Künstlerin mit Atelier in Kassel, ist als figürliche Malerin dem Augenschein, aber auch dem Eigensinn verpflichtet. In realistischer Malweise entwickelt sie Arrangements von Menschen und Dingen, die das kompositorische Spiel von Zufall und Notwendigkeit ausloten.

1982-1990 Studium Freie Malerei, HBK Kassel,
seitdem freischaffend tätig,
nationale u. internationale Ausstellungen,
Galerievertretungen, Messeteilnahmen, diverse Kunstpreise und Lehraufträge
Seit1991 Dozentin an verschiedensten Institutionen
Seit 1997 tätig als freie Gerichtszeichnerin

www.reinckens.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin

Datum: 04.12.2021
Kurszeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Zurück