Zum Hauptinhalt springen

Termine

Hier können Sie unser Programm 2021 als Broschüre im PDF-Format herunterladen.

Sie können unser Onlineformular benutzen, um sich für unsere Kurse anzumelden.

Glanz und Gloria: Metallgegenstände in Acryl mit Elena Romanzin

Ein Objekt zu malen, das wie Metall aussieht, kann eine Herausforderung sein. Wie findet man die richtigen Farbkombinationen, die uns das Gefühl geben, dass eine Oberfläche metallisch ist, obwohl wir in Wirklichkeit nur eine zweidimensionale Darstellung davon schaffen?

Es gibt zwar Metallpigmente, aber spielen diese eine Rolle, wenn man eine goldene Tasse oder ein silbernes Besteck malt?

Genau darum geht es in diesem zweitägigen Workshop: das Malen der Illusion von Gold, Silber, Kupfer und anderen glänzenden Metallen.

Die Dozentin wird erklären, worauf wir bei der Betrachtung unserer Objekte achten müssen und wie man Farben mischt und kombiniert, um die verschiedenen Metalle wie Messing, Kupfer, Silber oder Gold zu malen.

 

Kaffee, Tee, Wasser und ein Mittagsimbiss inklusive

Kurszeiten: Samstag von 10-17 Uhr, Sonntag von 10-16 Uhr

Kursgebühr: 200 Euro

 

 

Elena Romanzin ist eine italienische Malerin, Dozentin und Kuratorin. In Alghero (Sardinien)  unmittelbar am Meer geboren, wuchs sie in einem internationalen Umfeld vorwiegend in Jordanien, später in Sizilien und Umbrien auf. Inspiriert und tief geprägt von der Umbrischen Schule der klassische Malerei besitzt sie fundierte technische Kenntnisse zu allen geläufigen Materialien, Genres und Malmedien, insbesondere in Bezug auf Pigmente, Farben und -Mischungen. Als Malerin betrachtet sie sich in ihren Werken immer auch als Geschichtenerzählerin, jedoch niemals ohne die klassischen Regeln zu Ästhetik und Komposition aus den Augen zu verlieren. Dabei beherrscht  sie im Ausdruck die komplette Bandbreite von statischer Stille (Stillleben) bis zur dynamischer Bewegung ihrer Meereswellen.

1990 – 1995 Studium Istituto Statale d’Arte in Syrakus & Perugia

1995 – 1996 Lehre Skulptur Modellierung, Techniken Wand- & Deckenmalerei, Deruta         

bis 2010       freischaffende Künstlerin in Umbrien

seit 2011      freischaffende Malerin in Wehr/ Baden

seit 2012      Malschule Elena Romanzin

seit 2014      Kuratorin/ Organisatorin, z. B. Grand Salon, Villa Berberich,

                      und Lothar-Späth-Förderpreis

seit 2016      deutschlandweit & online als Dozentin tätig

 

instagram.com/elenaromanzin

www.elenaromanzin.com

Termin

Datum: 08.10.2022 - 09.10.2022
Kurszeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Zurück