Logo der Burg Herstelle

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Organisatorisches

Diese allgemeinen Geschäfts- und Seminarbedingungen sind Vertragsbestandteil Ihrer Buchung. Sie erkennen diese mit Ihrer Buchung an. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit.

1. Kursanmeldung / Rechnungstellung

Die Anmeldung zu den Kursen muss schriftlich oder per Mail / Internet erfolgen. Wir senden Ihnen daraufhin eine verbindliche Anmeldebestätigung zu. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs vergeben.

Informationen zum Kurs, zum benötigten Material, zu Unterbringungsmöglichkeiten und zur Anreise erhalten Sie zusammen mit der Rechnung ca. 6-8 Wochen vor Kursbeginn oder auf Anfrage gerne vorab.

2. Stornierung

Können Sie an einem Kurs nicht teilnehmen, bitten wir um schriftliche Mitteilung. In diesem Fall fallen folgende Stornogebühren an:

a) Eingang bis 30 Tage vor Kursbeginn50 €
b) Eingang bis 15 Tage vor Kursbeginn50% der Kursgebühr
c) Eingang danach bzw. bei fehlender schriftlicher Abmeldung100% der Kursgebühr

Wenn Sie ein Seminar vorzeitig abbrechen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung.

Diese Stornogebühren entfallen, wenn Sie eine*n Ersatzteilnehmer*in stellen.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarversicherung bei einem Versicherer, der z. B. bei Unfall, Krankheit oder aus anderem wichtigen versicherten Grund einspringt. Einige Anbieter erstatten zudem Hotel- und Reisekosten.

Wir erhalten keine Vermittlerprovisionen jeglicher Art und weisen lediglich auf das Bestehen eines Angebots hin, ohne weitere Haftung, Gewährleitung oder ständige Prüfung der verlinkten oder beworbenen Inhalte!

3. Kursabsage

Bei ungenügender Teilnehmerzahl, bei Ausfall des Dozenten bzw. der Dozentin (z.B. durch Krankheit), auf Grund höherer Gewalt (u.a. Pandemien) oder anderer Unvorhersehbarkeiten kann ein geplanter Kurs abgesagt werden.

Die Haftung der Akademie Burg Herstelle beschränkt sich hierbei auf die vollständige Rückerstattung der Kursgebühren.  Ein weitergehender Anspruch gegen die Akademie Burg Herstelle z.B. für Hotel- und Reisekosten ist ausdrücklich ausgeschlossen.

4. Versicherung/Haftung

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt in eigener Verantwortung. Die Akademie haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während und außerhalb des Kurses ereignen.

Die Teilnehmer*innen übernehmen die volle Verantwortung für ihre Handlungen und Gesundheit innerhalb und außerhalb des Seminars. Dies gilt für sich selbst und für die anderen Kursteilnehmer*innen.

Die Teilnehmer stellen den Veranstalter bzw. Seminarleitung von jeder materiellen Haftung und Personenhaftung frei, sofern diese die Schäden nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht haben.

5. Nutzungsrechte

Es ist gängige Praxis, dass im Laufe eines Seminars Fotos gemacht werden – sei es von anderen Kursteilnehmer*innen, vom Dozenten bzw. von der Dozentin oder von Seiten der Akademie (z.B. für den Blogeintrag oder einen FB-Beitrag). Laut aktueller Rechtsprechung sind Veranstaltungsfotos mit darauf erkennbaren Personen auch weiterhin erlaubt. Auch dürfen Gruppenfotos, auf denen man sich freiwillig positioniert oder Fotos, auf denen die Personen nicht eindeutig erkennbar sind, ohne Rückfrage angefertigt werden. Sollte ein*e Kursteilnehmer*in damit nicht einverstanden sein, so hat er bzw. sie dies zu Beginn des Kurses der Seminarleitung mündlich und der Akademie schriftlich mitzuteilen. Wir nehmen selbstverständlich auf jede*n Teilnehmer*in größtmögliche Rücksicht und beachten ihre in unserer Datenschutzerklärung genannten Rechte.

6. Dozent*in

Der Dozent bzw. die Dozentin hat als Kursleitung ein Weisungsrecht und das Recht, dieses nach den eigenen Vorstellungen und Erfahrungen anzuwenden.

7. Arbeitszeiten/Nutzung der Räume/Internet

Das Atelier und die Kursräume der Akademie Burg Herstelle stehen den Teilnehmern während der jeweiligen Kurszeiten i. d. R. von 10–17 Uhr zur Verfügung. Individuelle Arbeitszeiten sind mit der jeweiligen Kursleitung abzustimmen. In den meisten Räumen der Akademie haben Sie WLAN-Verbindung.

Bitte behandeln Sie die Räume und Einrichtungen schonend und beachten Sie die Nutzungsordnung.

8. Material und Preise

Die Kursgebühren verstehen sich inkl. der jeweiligen Mehrwertsteuer, das benötigte Material ist in den Kurspreisen nicht enthalten und, wenn nicht anders angegeben, mitzubringen.