Logo der Burg Herstelle

Nature Sketching — Landschaft & Botanik mit Stift und Farbe skizzieren

Termin: 02.09.2023 
- 03.09.2023
Kurszeiten: 10-16 Uhr
Kursgebühr: 200 € (Kaffee, Tee, Wasser und ein Mittagessen an beiden Tagen sind inklusive)
Kurs buchen

Die Schönheit der Natur umgibt uns überall und bietet viele spannende Motive. Mit der Besinnung auf die „Ressource Natur“ entdecken wir das „Nature Sketching“, das Pendant zum Skizzieren städtischer Ansichten, dem „Urban Sketching“. 

Natur inspiriert uns durch ihre Vielfalt - blühende Gärten, bewachsene Innenhöfe, urbane Parks, üppige, schroffe oder exotische Landschaften.

Wir skizzieren nach Fotos im wunderschönen Atelier, aber auch draußen, denn das einzigartige Ambiente der Burg Herstelle liefert uns mit knorrigen, alten Bäumen wunderbare Studienobjekte. Wir stellen dabei fest, dass Bäume - genau wie Menschen Individuen sind und es sich lohnt genau hinzuschauen, was just DIESEN Baum so besonders macht.

In diesem Zweitageskurs beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichen Zeichentechniken und kolorieren mit Aquarell. Es geht um die Wahl des Motivs, den spannungsvollen Bildausschnitt und vor allem um das exakte Beobachten: Woher kommt das Licht? Wo sind die dunkelsten Stellen der Schattenpartien? Was bringe ich zu Papier und was lasse ich bewusst weg?

Nehmen wir uns Zeit, in traumhafter Umgebung die Natur zu genießen und genau zu studieren. Wir werden dabei feststellen, dass Grün eben nicht gleich Grün und Blau nicht gleich Blau ist. Es gibt unzählige Variationen der Farben des herbstlichen Laubes, der Spiegelungen des Wassers, des Wolkenspiels am Himmel …

Landschaft und Botanik skizzieren? Auch noch mit Spaß?! Aber natürlich!

Kurs buchen

Hans-Christian Sanladerer

Der Garmisch-Partenkirchener studierte Malerei und Grafik Design an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und Illustration an der Parson’s School of Art in New York. Nach vielen Jahren in Leipzig lebt und arbeitet er nun im Bergischen Land bei Köln, wo er sich am Mibeg-Institut zum Online-Redakteur weiterbildete. Sein Lebensmotto, „was ich nicht kann, […]
Mehr über Hans-Christian Sanladerer erfahren