Unter Neues von der Burg: Artikel in Mein Kreativ Atelier
Logo der Burg Herstelle

Vom Wald zum See: Landschaften in Acryl

Termin: 30.09.2023 
- 03.10.2023
Kurszeiten: 10 - 17 Uhr
Kursgebühr: 3 Tage 300 Euro, 4 Tage 400 Euro € (Kaffee, Tee, Wasser und ein Mittagessen täglich sind inklusive) Der Kurs kann wahlweise über drei oder vier Tage gebucht werden.

Mit ihrer unglaublich vielseitigen Vielfalt an Farbpaletten, Stimmungen, Elementen und Landschaften ist die Natur seit jeher die Inspirationsquelle für Maler.

In diesem wahlweise drei- oder viertägigen Kurs geht es darum, die Hauptelemente zu verstehen, die ein Landschaftsgemälde interessant erscheinen lassen. Wir werden daher diese Hauptthemen analysieren, wie Bäume und Wälder mit ihren komplizierten Mustern aus Zweigen und Blättern; realistische Himmel mit Wolken sowie Seen, Flüsse, Felder, Gräser und Hügel. Die Dozentin wird hierzu viele praktische Demos und Grundinformationen zum Malen mit reduzierter Palette geben.

Sie lernen, worauf Sie bei der Planung der Komposition achten müssen, wie Sie die Fokuspunkte im Bild erkennen und welche Farben Sie verwenden sollten, um ein möglichst harmonisches Ergebnis zu erzielen. Sie erfahren ebenfalls, wie Sie Tiefe in eine Szene bringen und wie Sie den Eindruck von natürlichem Licht in Ihrem Gemälde verstärken.

Der Kurs ist für alle Könnensstufen geeignet. Erfahrenere Maler*innen können an komplexeren Szenen arbeiten.

Der Kurs kann wahlweise über drei oder vier Tage gebucht werden.

Bei der Unterkunftssuche sind wir gerne behilflich.

Elena Romanzin

Elena Romanzin ist eine italienische Malerin, Dozentin und Kuratorin. In Alghero (Sardinien)  unmittelbar am Meer geboren, wuchs sie in einem internationalen Umfeld vorwiegend in Jordanien, später in Sizilien und Umbrien auf. Inspiriert und tief geprägt von der Umbrischen Schule der klassische Malerei besitzt sie fundierte technische Kenntnisse zu allen geläufigen Materialien, Genres und Malmedien, insbesondere in […]
Mehr über Elena Romanzin erfahren