Skip to main content

Kursprogramm

Kunst + Kultur

Praxisnahe Workshops mit bundesweit, teilweise auch international bekannten Dozentinnen und Dozenten sollen Ihnen dabei helfen, die unterschiedlichen Techniken anzuwenden und eigenständige, persönliche Ausdrucksformen zu entwickeln.

Wir machen Angebote für ambitionierte Laien und Profis in den Bereichen:

  • Malerei
  • Bildhauerei / Plastik
  • Zeichnung / Aquarell
  • Fotografie / Digitale Kunst
  • Musik / Stimmbildung
  • Kreatives Schreiben / Kalligrafie

Anmelden können Sie sich

per Mail: sekretariat@burgherstelle.de
per Telefon: 05273 367768-0 (Mo, Di und Fr von 9:00-12:30)
per Fax: 05273 367768-2
per Post: Burg Herstelle, Carolus-Magnus-Str. 10, 37688 Beverungen
Sie können auch unser Onlineformular benutzen um sich für unsere Kurse anzumelden.

Anmeldeformular als PDF-Datei

Anmeldeformular als Word-Datei


In 2017 starten wir mit folgenden Angeboten:

Plein Air Acryl, 3-Tages-Workshop mit Dietmar Stiller

DIETMAR STILLER – MALKURS VOM 15.-17 AUGUST 2017

 

Dauer: jeden Tag von 9.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

 

Die landschaftsprägende Burg Herstelle liegt hoch über der Weser in Beverungen auf historischem Boden. Die Burganlage ist ein Kleinod der Romantik und war Schauplatz wichtiger Begegnungen von Künstlern und Literaten, wie Annette von Droste-Hülshoff oder den Gebrüdern Grimm.

Dieser Ort bietet uns ideale Voraussetzungen für das Malen in der freien Natur. Vom Burgberg aus hat man einen fantastischen Blick auf die Weser und die Landschaft. Hier finden wir verträumte Park- und Flusslandschaften. Ich führe die Teilnehmer an die romantischsten, spannendsten und malerischsten Lieblingsplätze der Burg. Auch die benachbarte Benediktinerinnen-Abtei vom Heiligen Kreuz bietet vielfältige Malmotive.

 

Ablauf:

Wir treffen uns in der wunderschönen Burg Herstelle in Beverungen. Nach Erläuterung des Tagesablaufs folgt eine kurze Einweisung und Beratung zum Material. Bitte bringt eure Lieblingsmaterialien zur Acrylmalerei mit. Anfänger können sich an der Materialliste orientieren. Weiteres Material könnt ihr auf der Burg oder beim Dozenten erstehen.

Dann legen wir auch schon los und erkunden malerisch die Burganlage und das nahe gelegene Kloster von außen und aus der Entfernung. In praktischen Übungen lernt ihr, worauf es bei der Plein-Air-Landschaftsmalerei ankommt. Auch kommen die Themen Komposition, Farbenlehre, Architektur, Perspektive, Tonwerte, Licht und Schatten, Proportionen, Bäume, Landschaft nicht zu kurz.

Einen Schwerpunkt bei der malerischen Umsetzung lege ich auf die Vereinfachung des Motivs beim Bildaufbau und auf das Weglassen und Reduzieren von Details.

Schritt für Schritt lernen Sie die Grundlagen der Plein-Air-Landschaftsmalerei und die speziellen Anforderungen beim Malen mit Acrylfarben im Freien kennen.

Zwischen den verschiedenen Mal-Locations machen wir kurze Bildbesprechungen und wir verbringen jeweils eine erholsame Mittagspause in einem Café/Restaurant oder in der Burg.
Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Jeder Teilnehmer wird individuell gefördert und unterstützt.

 

www.dailypainting.de

 

 

Bitte beachten Sie die Besonderheit bei diesem Kurs:

Dies ist ein »Outdoor-Workshop«. Bei leichtem Regen finden wir Unterstellmöglichkeiten. Bei sehr schlechtem Wetter werden wir die Burganlage nutzen. Die Malorte erreichen wir bequem zu Fuß – gegebenenfalls nach Absprache mit einem Fahrzeug.

 

Dozent: Dietmar Stiller, 1965, Diplomdesigner (1991). Seit 1994 freischaffend
als Designer und Künstler. Mitglied im Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler  Hannover. 2015 Gründung der „Urban Sketcher Hannover“

Max. Teilnehmerzahl: 14

Kursgebühr: 290,-- Euro

 

 

Termin

15.08.2017 - 17.08.2017
Zurück